Google+ Page: Unternehmensseite erstellen

Nun ist es soweit, Google+ ermöglicht es den Usern eigene Unternehmensseiten aufzubauen. Schon nach der Einführung des sozialen Netzwerks versuchten Firmen eigene Unternehmensseiten zu veröffentlichen, was Google jedoch ablehnte. In der Initialphase war es lediglich Privatpersonen vergönnt, Profile zu veröffentlichen. Seit einigen Monaten besteht nun auch diese Möglichkeit für Unternehmen.

Als Agentur für digitale Medien war es für das Team von Agentur Schnittstelle natürlich Pflicht hier nachzuziehen – das Google+ Profil von Agentur Schnittstelle.

Das Angebot der Google+ Seiten ist durchaus vergleichbar mit den sog. Facebook Fanseiten. Der eigentliche Sinn, seine Seite bzw. Firma bei Google besser zu ranken steht unserer Meinung nach ganz klar im Fokus der Bemühungen. Das bereitstehende Angebot bestehend aus Hangouts, Vernetzung unter den einzelnen Profilen, Streaming usw. ist schon ausreichend, um sich im ersten Step auszutoben. Sicherlich wird Google jedoch in den kommenden Wochen weitere Funktionen spendieren, um das Interesse am Konkurrenzportal zu Facebook zu steigern.

Die Einrichtung dieser Seite ist recht simple und in wenigen Minuten umzusetzen. Voraussetzung dafür ist, dass ein personifizierter Google Account besteht. Sollte dieser vorhanden sein, sind es nur wenige Schritte, bis die Google+ Page ins Leben gerufen wurde.